Home
Neues / Termine / Links
Wir über uns
Die Autos
Fotos
Mehr Fotos
Gästebuch

Der Saal ist voll ! Viele waren wieder zur Siegerehrung der Abarth-Coppa-Mille und NSU-TT-Trophy nach Willich in die EssBar gekommen. Es gab lecker Essen vom Büffet und eine große Tombola mit über 100 Preisen.

In der Division 1 (Fahrzeuge mit 2 Zylindern u. max. 850ccm Hubraum) kam Michael Stößel mit 148 Punkten auf Platz 3 (nicht auf dem Foto). Platz 2 und gleichzeitig den Damenpokal errang Marlois ter Morsche mit 157 Punkten. Mit einem großen Vorsprung von 222 Punkten konnte Harald Peter den Klassensieg erreichen.

Die Division 2 (Heckmotorfahrzeuge mit einem Doppelvergaser)  konnte Dieter Ihle mit 212 Punkten gewinnen. Zweiter wurde mit 149 Punkten "Ferdi" Weidinger li. und auf Platz drei kam mit 147 Punkten unser Chef Klaus Kleber re.

Bei den Bianchis (Division 3, Frontmotorfahrzeuge mit einem Doppelvergaser) erreichte Berny Hammer re. mit 129 Punkten Platz drei. Auf Platz zwei kam Jan ter Morsche li. mit 184 Punkten und Klassensieger wurde mit 226 Punkten Ulrich Kraft vom Team Bluerace.

Klassensieger in der Division 4 (Fahrzeuge mit 4 Kanal Zylinderkopf) wurde Kai Einecke mit 215 Punkten. Platz zwei erreichte der "Berichterstatter" Michael Schmidt li. mit187 Punkten und auf Platz drei kam mit 137 Punkten Bernhard Henrich der momentan etwas an "Fahrwerksproblemen" leidet.                   Gute Besserung ! 

Eine besondere Ehrung gab es noch für Harald Peter.    Er wurde von allen Fahrern zum fairsten Fahrer gewählt. Diesen besonderen Preis stiftete Paul v.d. Heyden. Außerdem ist Harald Peter mit 222 Punkten der Gesamtzweite der Abarth-Coppa-Mille.

Der Ulli hat`s gepackt !             Gesamtsieger der Abarth-Coppa-Mille wurde Ulrich Kraft mit226 Punkten nach einem spannenden Endkampf mit Harald Peter. Überreicht wurde der Preis von Klaus Kleber li. dem Organisator der ACM.                                                 Übrigens; man beachte die blaue Schleife am Siegerkranz..... passt doch oder.

Großes Gedränge bei den Tombolapreisen.

DVD`s von verschiedenen Rennen gab`s wieder bei Bernhard Henrich zu erwerben

Paul v. d. Heyden hatte viele spezielle Teile aus USA mitgebracht

Der stolze Gesamtsieger

und Freibier gab`s auch



2. Int. ADAC- Berg- prüfung "Schottenring" am 11./12.09.2004






Es war viel Zeit für Erfrischungen zwischendurch.




by BR-FotoGoodyear Trophy Luxembourg Colmar-Berg 2003

by BR-Foto

by BR-Foto

by BR-Foto

by BR-Foto

by  BR-Foto


  [Home]  [Neues/Termine/Links]  [Wir über uns]  [Die Autos]  [Fotos]  [Gästebuch]

Top